HOTTER CAR CARE

Die richtige Fahrzeugwäsche

Richtig Waschen in drei simplen Schritten.

 

Der Text dazu lautet: Die richtige Fahrzeugwäsche besteht im Prinzip aus drei Stufen. Bei der Vorwäsche wird der grobe Schmutz z.B. Sandkörner und Erde mit viel Wasser entfernt. Es darf dabei nicht gerieben werden, da sonst Kratzer im Lack entstehen.

Ein scharfer Wasserstrahl aus dem PKW Hochdruckreiniger genügt.

 

Bei der Grundwäsche wird der Lack mit Shampoo gereinigt. Das Shampoo soll nicht eintrocknen, daher nicht in der prallen Sonne arbeiten und immer nur Teilbereiche des PKW wie z.B. Motorhaube und Kotflügel oder Kofferraum und Heck waschen.

Man verwendet einen großen, weichen Schwamm und idealerweise zwei 10 L Eimer Wasser. In jeden Eimer gibt man zwei Verschlusskappen Hotter Autoshampoo und schäumt die Mischung mit dem Schwamm auf. Zwei Eimer deswegen weil ein stark verschmutztes Auto das Wasser im Eimer schnell trüb und braun werden lässt. Daher nach der Hälfte der Wäsche den Eimer wechseln und mit sauberem Shampoo weitermachen.

 

Die dritte Stufe ist das gründliche Abspülen aller Rückstände. Hat man eine Teilfläche gereinigt, kann man sofort mit reichlich Wasser abspülen. Idealerweise nur mit einem Schwall Wasser oder einem Schlauch ohne Spritzdüse. So kann das Wasser leichter zusammenlaufen. Für besten Schutz vor Wiederverschmutzung kann man einen Eimer mit einer Verschlusskappe Shampoo nehmen, aber nicht aufschäumen sondern einfach über die Teilfäche gießen.

 

Zum Trocknen des PKW ist ein luftiger, zugiger Platz im Schatten bestens geeignet. Es ist nicht mehr nötig, mit einem Leder nachzuwischen, denn das Fahrzeug trocknet von selbst. Einzelne evtl. noch vorhandene Tropfen können mit einem weichen Lappen weggewischt werden.

 

Die Fensterscheiben kann man nach dem Trocknen mit einem speziellen Fensterreiniger noch besser von allen Rückständen befreien.

 

Bei regelmäßiger Anwendung von Hotter Autoshampoo baut sich mit der Zeit eine Schicht auf welche den hydrophilen Effekt (Hochglanz ohne Abledern) verstärkt.